Rohrreinigung

Die Hannecke GmbH bei der Rohr- und Kanalreinigung.
Rohr- und Kanalreinigung

Das Wasser in Bad oder Küche fließt nicht mehr richtig ab? Das Problem könnte ein verstopftes Rohr sein.


Rohrleitungen ermöglichen das Abfließen von Abwasser in die Hauskanalisation. Um einen reibungslosen Abfluss zu gewährleisten, müssen die Rohre dicht und funktionstüchtig sein. Bei Verstopfungen drohen ansonsten Wasserschäden. Diese Verstopfungen werden beispielsweise durch Urinstein, Wasser- und Kalkablagerungen, Haare, Hygieneartikel und Küchenabfälle, aber auch durch Textilfasern, Sand und kleinere Steinchen verursacht. Deshalb sollte eine regelmäßige durchgeführte Rohrreinigung immer im Hinterkopf behalten werden.

Die Folgen falsch eingesetzter Rohrreiniger

Unsere Mitarbeiter auf dem Weg zu IhnenBei verstopften Rohrleitungen muss schnell gehandelt werden. In den allermeisten Fällen lassen sich verstopfte Rohre mit einer selbst durchgeführten Rohrreinigung und unter Hilfenahme von gebräuchlichen Rohrreinigern nicht selber lösen. Für die sachgemäße Reinigung des Rohres muss das Abwassersystem bekannt und die Verstopfung lokalisiert sein. In der Wand verlaufende Rohre brauchen eine fachgerechte Behandlung.

Eine selbst durchgeführte Reinigung mit chemischen Pulvern, Flüssigkeiten oder Pümpeln schadet oft mehr als sie nützt. Bei zu häufiger Anwendung, einer zu langen Einwirkzeit oder Überdosierung schädigen sie die Rohrleitungen und vergiften das Wasser. Die stark alkalisch wirkenden chemischen Substanzen lassen Metallrohre korrodieren. Kunststoffrohre dagegen verformen sich beim Reinigungsversuch durch eine zu starke Hitzeentwicklung, werden spröde und die Gummidichtungen lösen sich auf. Durch einen zu hohen Luftdruck können Rohrleitungsverbindungen auseinander- und Anschlüsse herausgedrückt werden. Am Ende bleibt nur der komplette Austausch des Rohres.

Ebenso wenig funktionieren die im Baumarkt gekauften Rohrreinigungsspiralen. Für eine erfolgsversprechende Behandlung müssen sowohl die Tiefe der Verstopfung als auch die Rohrdicke bekannt sein. Ist die Reinigungsspirale zu kurz, wird die Verstopfung nicht erreicht. Ist die Spirale dagegen zu lang, dann kann sie sich verdrehen und festhaken. Je dünner die Spirale, desto größer die Gefahr des Verdrehens. Selbst bei passender Länge ist es kaum möglich, die benötigte Kraft aufbauen, um das Rohr frei zu bekommen.

Eine professionelle Rohrreinigung vom Fachmann schafft Abhilfe

Unsere FräsköpfeJe nach Verstopfungsursache kommen bei uns verschiedene Reinigungsmethoden zum Einsatz. Für die Rohrreinigung verwendet unser ausgebildetes Fachpersonal keine chemischen Substanzen, sondern modernste Geräte.

Anders als beispielsweise die Rohrreinigungsgeräte vom Baumarkt, welche meist nur eine feste Länge sowie an der Spitze ein fest montiertes Werkzeug aufweisen, bestehen unsere Profigeräte aus mehreren, zusammensteckbaren Teilen mit austauschbaren Werkzeugkopf. Statt mit einer Handkurbel werden unsere Profigeräte mit einem Motor angetrieben. Damit wird jede noch so hartnäckige Verstopfung fachgerecht beseitigt. Ihr Abwassersystem ist gereinigt und das Rohr bleibt unbeschädigt. Wir führen Rohrreinigungen primär in Nordrhein-Westfahlen durch. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Beratung oder Hilfe benötigen.


Unser freundliches Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf Ihren Anruf - Telefon: 0800 42663253 (kostenlos), E-Mail schreiben